Darf ich vorstellen: Das ist unsere „Nein, geht nicht“-Abteilung

Das geht nicht. Nein, so einfach ist das nicht. Das haben wir noch nie gemacht. Halt, halt, das machen wir nicht.“

 

Ich wundere mich oft über die Geduld, die manche Führungsleute an den Tag legen. Es sind oft einzelne leitende Mitarbeiter, die Entwicklungsprozesse blockieren oder zumindest bremsen – aus Bequemlichkeit und oder Angst vor Veränderungen. Doch Unternehmen sind gerade in der heutigen Zeit auf Weiterentwicklung angewiesen.

 

Wenn dir jemand sagt: "Das geht nicht", denk immer daran: Das sind SEINE Grenzen, nicht deine.

 
Da gibt’s für mich nur eines: Solche Verhaltensweisen müssen schleunigst abgelegt werden. Wenn das nicht möglich ist, müssen sich die betreffenden Leute ein anderes Unternehmen suchen, bei dem sie bremsen können/dürfen.

 

Bleib im Flow

 

Johannes Stark
Seminare und Firmen-Coach


Let it FLOW.
www.starkdynamisch.com
info@starkdynamisch.com

Instagram: johannes.stark

Facebook: Johannes Stark

Youtube: Johannes Stark