Prompt Klarheit finden

So findest du mehr Klarheit, wenn es unklar wird.

Heute möchte ich dir an einem Beispiel zeigen, wie du mit der aktuellen Situation unternehmerisch umgehen kannst.

Was machst du, wenn dir eine Kuh in deinen Fluss scheißt?

Stell dir vor, eine riesige Kuh hat deinen gesamten Fluss verunreinigt. Alles stinkt bestialisch und ist total verschmutzt.

Eine von dir unverschuldete Situation (Regierungsmaßnahmen gegen Covid) hat deinen Erfolgsfluss total gestört. Alles ist unklar.

Variante 1: - So machen es leider die meisten.

Die Kuh schlachten. Eine Sammelklage beim Obersten Gerichtshof gegen alle Kühe einreichen, die jemals in einen Fluss geschissen haben. Einen Erlass erwirken, damit so etwas nie mehr passiert. Nie wieder!

Übersetzt: Dich aufregen. Einen Schuldigen suchen. Den Verursacher des Problems verurteilen, gegen ihn ankämpfen. Alles tun, um auch in dieser stark veränderten Situation den vorherigen Zustand wiederherzustellen. Alles dafür einsetzen, dass es wieder so wird wie früher – koste es, was es wolle (Zeit, Energie, Geld).

 

Variante 2:

Den Fluss einfach weiter fließen lassen, trotz Kuhfladen im Wasser. Der Schmutz löst sich mit der Zeit auf, der Fluss reinigt sich, weil konstant neues, frisches Wasser nachfließt. Ein natürlicher Fluss fließt immer weiter.

Übersetzt: Innerlich klar bleiben. Die aktuelle Situation ansehen, wie sie ist. Nicht kämpfen – nicht dagegen und nicht dafür. Mit einem klaren Ja und mit Klarheit (frisches Wasser) annehmen, was ist. Dich und dein Unternehmen öffnen, neu und weiter denken und neu ausrichten – nicht aufhören. Der Fluss hört nie auf zu fließen. Nie!

Löse dich.

Löse dich von der Opferrolle. Lass es fließen. Oft liegen grundlegende Lösungen, Ideen und Neustarts in der kleinen Einheit (Klarheit und Neuausrichtung).

Möchtest du mehr Klarheit, Freiheit und deinen Erfolg trainieren?

 

Zum Warmwerden schenke ich dir mein neuestes Power-Mail. Du kannst es du hier ganz einfach in dein Postfach holen. (Klick hier!)

 

Ich freue mich riesig, wenn wir in Kontakt bleiben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Barth (Mittwoch, 15 Juli 2020 04:31)

    Das ist gut.