Bist du in deiner Kraft? So fließt mehr Wind in dein Segel!

In der aktuellen Situation ist es entscheidend, dass wir in unserer Kraft sind. Wenn dein Fluss frei ist, dann fließt es.
 
Der erste Schritt

Annehmen! Du fragst dich, was dir und dein Unternehmen bringen soll?
Wie soll man in einer angespannten Situation die Dinge einfach annehmen, akzeptieren, sein lassen?

Kannst du?
 
Frage: Kannst du jetzt etwas gegen den Istzustand tun?
Ja? Dann tu es. Jetzt.
Nein? Dann nimm die aktuelle Situation an, wie sie ist.
Das ist Loslassen, Fließen-Lassen auf höchstem Niveau.

Annehmen heißt nicht: nichts mehr tun und resignieren.
Annehmen heißt: die gegenwärtige Situation akzeptieren, sich freimachen und die innere Fülle und Kreativität frei fließen lassen.

Blockade lösen

Das bremst deinen Fluss
… die Bewertung und die Verurteilung
… das Suchen nach Antworten im Außen
… die akribische Analyse
… alles verstehen zu wollen
 
Werde zum Beobachter – komplett wertungsfrei. Jetzt kannst du es lernen.
 
Erkenne den größeren Zusammenhang einer Krise:

1. Das Verlassen einer Komfortzone.
2. Das Reifen zu etwas Neuem.
3. Der Aufbruch in eine neue Zeit – mit neuen Möglichkeiten und neuen Chancen.
Es ist wie bei der Raupe im Kokon, die zum Schmetterling wird.
 
Du wirst es lieben
 
Lebe nicht im Mangel – entwickle hier und jetzt ein Bewusstsein der Fülle.
Lebe nicht in der Angst – baue Vertrauen auf.
Wenn dir das gelingt, dann kann eine lebendige, innere Kreativität durch dich fließen – du wirst es lieben!

Möchtest du mehr Klarheit, Freiheit und deinen Erfolg trainieren?

 

Zum Warmwerden schenke ich dir mein neuestes Power-Mail. Du kannst es du hier ganz einfach in dein Postfach holen. (Klick hier!)

 

Ich freue mich riesig, wenn wir in Kontakt bleiben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0